0511 - 44453320 hilfe@social-law.de

Termine

Telefonische Beratung, per Email oder Videotelefonie. 

13 + 8 =

Einfach Termin vereinbaren. Wir sind für Sie da!

Aufgrund der Coronapandemie bitten wir bis auf Weiteres von persönlichen Besuchen abzusehen.

Die Webakte ist ein gesichertes eMail-Portal, über das man Mails mit Anhang datenschutzkonform versenden kann. Sie klicken einfach auf den Button „Unterlagen sicher hochladen“ und dann auf „kostenlose Anfrage ohne Login“. Dort können Sie Ihre Unterlagen gesichert an uns senden. Vereinbaren Sie dann einen Termin bei uns.

Als Mandant bekommen Sie von uns eine Einladung in die Webakte. Dort vergeben Sie Ihr eigenes Passwort und können das Portal ohne Einschränkungen nutzen.

  • Ihre Nachrichten sind dann in der Länge nicht beschränkt.
  • Sie erhalten dort Ihre Akte, in der alle Schriftstücke enthalten sind, die eingehen oder abgesendet werden.
  • Sie können jeden Posteingang unmittelbar kommentieren oder Fragen stellen.
  • Ihre Nachrichten erreichen den Anwalt immer ganz direkt und Sie bekommen auch von dort eine direkte Antwort.
  • Sie können jederzeit Nachweise eigenständig zur Akte geben. Die Originale fordern wir nur an, wenn es nicht anders geht.
  • Selbstverständlich können Sie die Schriftstücke ausdrucken, wenn Sie es möchten. Es ist schließlich Ihre Akte.
  • Sie können jederzeit einfach in Ihrer Akte blättern. Ganz bequem von zu Hause aus.

ReCHTSANWALTSKANZLEI NANA STEINKE

Telefonische Beratung:

Eine Beratung ist telefonisch ohne Weiteres möglich. Lassen Sie uns im Vorfeld des Telefontermins einfach Ihre Unterlagen zukommen.

Wir benötigen zumindest immer den Bescheid, um den es geht. Ohne Unterlagen können wir nur allgemeine Aussagen zum Verfahrensgang treffen.

 

E-Mail:

Kurze oder einfache Sachverhalte lassen sich manchmal auch gut per e-Mail klären. Allerdings bestehen Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Sicherheit des Kommunikationsweges. Wenn Sie allerdings ausdrücklich eine Beratung über eine übliche unverschlüsselte e-Mail wünschen, weil Sie keine Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Kommunikationsweges haben, ist dies selbstverständlich möglich. Schreiben Sie uns.

 

Videotelefonie:

Manchmal ist es persönlicher, wenn man sich im Gespräch auch sieht. Wenn Sie eine Beratung via Videotelefonie bevorzugen, bieten wir eine entsprechende Beratung über ein gesichertes Portal an.